Bezirksmuseum 2: „Gstanzeln, Couplets und Moritaten“

Das Volkssänger-Duo „Lipp & Lenz“ musiziert am Mittwoch, 12. Juni, ab 18.30 Uhr, im Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9). Die Herren präsentieren ein buntes Programm mit Liedern aus dem Alten Wien und werden dabei von der Geigerin Cosima Lötsch virtuos begleitet.  

Lipp (Gesang, Gitarre, Ukulele, u.a.) und Lenz (Gesang, Ziehharmonika, Waschbrett, Blues-Harp, u.a.) bringen traditionelle „wienerische“ Klänge sowie eigene Werke im Stil vergangener Zeiten zu Gehör. Eigens auf den 2. Bezirk abgestimmte Stücke runden den vergnüglichen Musik-Abend mit der Devise „Gstanzeln, Couplets und Moritaten“ ab. Der Eintritt ist kostenlos. Spenden der Besucher*innen sind willkommen. Erteilung von Auskünften: Telefon 0664/933 81 870 (Direktion: Georg Friedler). Kontakt per E-Mail: bm1020@bezirksmuseum.at

Mannigfaltige Informationen über den Museumsbetrieb (Besichtigungszeiten, Exponate in der Dauer-Ausstellung, Sonder-Dokumentationen, etc.) veröffentlichen die auf ehrenamtlicher Basis wirkenden Bezirkshistoriker*innen im Internet: www.bezirksmuseum.at

Allgemeine Informationen: 

(Schluss) red

Rückfragehinweis für Medien

  • Rathauskorrespondenz
    Stadt Wien - Kommunikation und Medien, Diensthabende*r Redakteur*in
    Service für Journalist*innen, Stadtredaktion
    01 4000-81081
    dr@ma53.wien.gv.at
    presse.wien.gv.at