Sommerfest im Nationalparkhaus wien-lobAU

Sommerfest im Nationalparkhaus wien-lobAU

Copyright: Kurt Kracher

Download (0.85 MB)

Am 15. Juni 2024 lädt das Nationalparkhaus wien-lobAU wieder zum jährlichen Sommerfest ein. Von 10 bis 18 Uhr erwartet die Besucher*innen ein abwechslungsreiches Programm voller Spiel, Spaß und Informationen für die ganze Familie.

Das Sommerfest im Nationalparkhaus wien-lobAU hat bereits eine lange Tradition.
Heuer findet es erstmals im Zuge der Miteinander Wochen, die noch vom 10. bis 16. Juni täglich von 9 bis 19 Uhr laufen, statt.

Informationen zu den Lobau Miteinander Wochen 2024 stehen hier zur Verfügung: https://shorturl.at/rjroo

„Das Sommerfest im Nationalparkhaus ist jedes Jahr einen Besuch wert! Das abwechslungsreiche Programm begeistert dabei junge und ältere Gäste und ist auch heuer voller spannender Angebote.“, so Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky.

Programm für Groß und Klein

Zahlreiche Stationen laden die Gäste zum Mitmachen ein. Forschungs- und Informationsstände bringen die Besonderheiten der Lobau näher. Bei den Kreativstationen kann gebastelt und gespielt werden. Ein besonderes Highlight ist die Rangershow, die von Mitarbeiter*innen des Nationalparkes Donau-Auen präsentiert wird. Im Zuge des Festes können natürlich auch die Räumlichkeiten und Ausstellungen des Nationalparkhauses besucht werden.

Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Sommerfest im Nationalparkhaus wien-lobAU

  • Samstag, 15. Juni 2024, 10 bis 18 Uhr
  • 1220 Wien, Dechantweg 8
  • Erreichbarkeit: Autobuslinie 92B Station Raffineriestraße/Biberhaufenweg oder Autobuslinie 93A Station Naufahrtbrücke
  • Information unter Tel.: +43 1 4000 49495 oder per E-Mail: nh@ma49.wien.gv.at

Pressebilder zu dieser Aussendung sind in Kürze unter www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar. (Schluss)

Rückfragehinweis für Medien